Fotografie: Leissring/MWIKE.NRW

Vom 14. bis 17. November 2022 kamen mehr als 81.000 Besucherinnen und Besucher zur weltweit größten Medizinfachmesse MEDICA in Düsseldorf. Das Land Nordrhein-Westfalen war mit zwei großen Landesgemeinschaftsständen auf der MEDICA präsent und präsentierte kleine und mittlere Unternehmen, Start-ups und Institutionen aus NRW. Das Team des Virtuellen Krankenhauses war am Stand „Gesundheit#Digital“ als Mitaussteller vor Ort.

Fotografie: Leissring/MWIKE.NRW, v.l.n.r: Teamkolleg:innen des VKh.NRW: Dr. Eva Kesternich, Gabriela Fuchs, Hannah Samsel, Peer Hüsselmann

Erstmalig konnten wir in diesem Jahr auch auf der Vortragsbühne des Landesgemeinschaftsstands unsere aktuellen Telekonsilangebote, die konsilgebenden Expert:innen sowie die Arbeit mit der Elektronischen Fallakte (EFA) in einer 4-teiligen Vortragsreihe zu Telekonsilen vorstellen. Die aufgezeichneten Vorträge zu den Telekonsilen sind im Youtube-Kanal des VKh.NRW zu sehen.

Fotografie: Leissring/MWIKE.NRW, Vortragsbühne

In jeweils 30-minütigen Vorträgen berichteten Ärztinnen und Ärzte aus bereits an das VKh.NRW angeschlossenen Zentren über ihre Expertise in den Indikationen Intensivmedizin – Covid 19, therapierefraktäre Herzinsuffizienz, resektable Lebertumore sowie seltene Erkrankungen. Für welche Fragestellungen sich Konsile besonders eignen und welchen Nutzen die vom VKh.NRW kostenfrei bereitgestellten Elektronischen Fallakten dabei haben, wurde praxisnah an Beispielen aufgezeigt.

Fotografie: Leissring/MWIKE.NRW, v.l.n.r: Prof. Dr. med. Frank Rutsch, Dr. Eva Kesternich, Prof. Dr. med. Corinna Grasemann

Das dreitägige Gesamtprogramm der Vortragsbühne interessierte viele Besucher live vor Ort und auch im digitalen Live-Stream. Alle Aufzeichnungen der Livestreams stehen auf dem Fachportal Gesundheit#digital des Landes Nordrhein-Westfalen als Video-on-Demand bereit.

Neben den vielen interessanten Gesprächen haben wir uns auch über den Besuch des Staatssekretärs Matthias Heidmeier aus dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefreut. Er hat uns am dritten Messetag am NRW-Landesstand „Gesundheit#Digital“ zusammen mit Mitgliedern aus dem Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales des NRW Landtags besucht und sich über aktuelle Entwicklungen im VKh.NRW informiert.

Fotografie: Leissring/MWIKE.NRW: Nadja Pecquet

Parallel zur MEDICA fand der 45. Deutscher Krankenhaustag statt. Hier stellte unsere Geschäftsführerin Nadja Pecquet am Mittwoch, 16.11.2022 im Themenfeld „Versorgungsstrukturen der Zukunft“ das Virtuelle Krankenhaus NRW vor.